Profil

Ich verfüge über rund 20 Jahre Erfahrung in der Kommunikation und war in dieser Zeit für namhafte Akteure aus fast jedem Bereich der öffentlichen Meinungsbildung tätig. Nach einem Hörfunkvolontariat habe ich zehn Jahre lang als Fernsehjournalist für n-tv und diverse ARD-Redaktionen gearbeitet. Anschließend wechselte ich die Seiten. Nach Stationen bei den Grünen im Wahlkampf 2005 und bei Scholz & Friends Agenda war ich Pressesprecher für den WWF und die IG Metall in Frankfurt. In Göttingen habe ich Politik, Soziologie und Medien­wissenschaften studiert.
 
Was meine Vita besonders macht, ist, dass ich Kommunikation aus vielen verschiedenen Perspektiven erlebt und betrieben habe. Dadurch hat sich mir ein tiefgehendes Verständnis für die Gesamtzusammenhänge im Meinungs­bildungsprozess erschlossen. Diese Erfahrung hat mir geholfen, ein sehr feines Gespür dafür zu entwickeln, wie man sich im komplexen Prozess der öffentlichen Meinungsbildung Gehör verschafft. Von diesem Gespür lasse ich mich in meiner Arbeit leiten. Ein breites bundesweites Netzwerk rundet mein Profil ab.

Seit 2015 bin ich als selbstständiger Berater aktiv.